7. September 2017

Unsere Kartoffelernte

Liebe Kartoffel-Freunde,

Anfang August lagen zum ersten Mal dieses Jahr Kartoffeln in unseren Körben. Das ist etwas ganz besonderes: In der Anfangszeit unserer SoLaWi hatten wir die Kartoffeln noch von einem „fremden“ Landwirt zugekauft und letztes Jahr trug unsere Kartoffelproduktion eher noch die Überschrift „Testlauf“. Dieses Jahr allerdings geht einiges mehr…!

» Mehr lesen…

Warum manche Bienen nicht stechen können, weshalb Wasser sie beruhigen kann und wie schwer volle Honigwaben sein können? All das erfuhren die Kinder des Weingartener Horts am Freitag, den 9. Juni hautnah in unserem Garten am Walzbach.

» Mehr lesen…

Zusammen mit der Stiftung Ökologie & Landbau (SÖL) und dem Netzwerk Solidarische Landwirtschaft e.V.  hatten wir am 20. Mai zu einem Workshop eingeladen, der zu einem gewinnbringenden Austausch mit unseren „Nachbar-SoLaWis“ wurde.

» Mehr lesen…

An einem sonnigen Samstag kam zum zweiten Mal eine Gruppe Studierender nach Weingarten, um dem Konzept der Solidarischen Landwirtschaft auf den Grund zu gehen.

» Mehr lesen…

Zum ersten Mal trafen sich Gemüsebeziehende, Vereinsmitglieder, Befreundete und Interessierte von GUTESGEMÜSE im neu gepachteten Garten am Walzbach. » Mehr lesen…

26. März 2017

Wir legen los…

Seit unserer Bieterrunde im November ist viel Wasser den Walzbach hinunter geflossen – und viel Grips und Tatkraft in unsere SoLaWi hinein. Inzwischen ist aus der Utopie von damals Wirklichkeit geworden: Die Weichen für das neue Erntejahr sind gestellt!

» Mehr lesen…

Die dritte Bieterrunde ist vorüber und wieder einmal brachten Verbraucherinnen und Verbraucher aus Weingarten und Umgebung das nötige Budget auf, um auch im kommenden Jahr regional und naturnah GUTESGEMÜSE produzieren zu können.

» Mehr lesen…

2. Dezember 2016

Kino-Event für Visionäre

Am Sonntag, den 13.11.2016 hatten wir zu einem Kinonachmittag in die Aula der Turmbergschule in Weingarten eingeladen. Der Film „Tomorrow“ bot den zahlreichen Gästen ermutigende Lösungsansätze für eine bessere, friedliche Welt. So leistete die Veranstaltung ihren Beitrag zum begangenen Volkstrauertag.

» Mehr lesen…