Die Anbaufläche für einen Ernteanteil ist so berechnet, dass der wöchentliche Gemüsebedarf eines Erwachsenen gedeckt ist.

Die tatsächliche Ernte ist abhängig von Witterungsbedingungen und Schädlingsbefall. Diese Faktoren können die Ernte mindern aber auch erhöhen.

Die Anbauplanung erfolgt nach der CSA-Berechnung und in Anlehnung an die GartenCoop in Freiburg.