Gutes Gemüse

Wir wollen Gemüse essen, das gut schmeckt, gesund ist, kurze Transportwege hat und in Einklang mit der Natur angebaut ist. Doch heutzutage ist es kaum mehr jemandem möglich, sich vollständig aus dem eigenen Garten zu versorgen. Deshalb haben wir uns als Verbraucherinnen und Verbraucher zusammengeschlossen und organisieren eine gemeinschaftliche Selbstversorgung. Damit sind wir Teil einer immer größer werdenden Bewegung: der „Solidarischen Landwirtschaft“.

» Mehr über uns

Die Bienen schwärmen! Wer ein Volk findet kann uns gerne informieren, wir holen es und versorgen es gut.

Bienenhotline: 0176-56207198 (Markus) oder 0178-2177653 (Hans)

Bienen, Blumen und Rock’n’Roll

Unter diesem Motto feierten wir am 21. April unser alljährliches Frühlingsfest im Gemeinschaftsgarten am Walzbach. Bei bestem Sommerwetter wurde geschlemmt, gebadet, gebaut und gespielt.

» Mehr lesen…

Wolleworkshop

Unser WWOOFer Laurent kam mit dem Angebot auf uns zu, einen Workshop zum Thema „Kämmen, Spinnen und Filzen von Schafswolle“ zu gesalten.

» Mehr lesen…

Obstbaumschnitt will gelernt sein

Am Samstag, den 14. April trafen sich 10 Teilnehmer*innen zum Obstbaumschnitt bei unserem Feld am Walzbach.

» Mehr lesen…

Die SoLaWi macht neugierig…

Am Montag, den 19. März besuchte Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete der Grünen für den Wahlkreis Bretten, die Gemeinde Weingarten. Da liegt es nahe, auch unsere SoLaWi anzufragen…

Am Mittwoch darauf hatten sich mehrere Mitarbeiter des Regierungspräsidiums angemeldet. Sie wollten im Zuge einer Dienstbesprechung Obst- und Gartenbau das Thema Solidarische Landwirtschaft im Stadt- und Landkreis Karlsruhe erlebbar machen…

» Mehr lesen…